Safeguard: Operative Schutzmaßnahmen im
Personenschutz und Objektschutz

... „geräuschlos“, diskret und unauffällig, dafür umso wirksamer.

In der operativen Sicherheit wendet Preventis bevorzugt das bewährte "Low-Profile" Prinzip an. Das aus dem Personenschutz bekannte und auch als "indirekter Personenschutz" bezeichnete Konzept ist eine Mischung aus "mittelbarer Personenschutz" und "weiträumiger Personenschutz" und gewährleistet, dass angewandte Schutzmaßnahmen weder von Außenstehenden noch von potentiellen Tätern als solche erkannt werden.

Bei Preventis findet das "Low-Profile" Konzept gleichermaßen und Einsatzgebiet-übergreifend erfolgreich Anwendung, sowohl im Personenschutz wie auch im Objektschutz und bietet zudem auch für sensible Veranstaltungen ein Höchstmaß an Sicherheit.

Preventis Sicherheitskonzepte sind hoch effektiv. Die Schutzmaßnahmen sind „geräuschlos“, diskret und unauffällig, dafür umso wirksamer. Sie berücksichtigen neben der Lebensumstände, alle erforderlichen Sicherheitsaspekte sowie die aktuelle Bedrohungssituation, bei einem Höchstmaß an Sicherheit, höchstmöglichem Schutz der Privatsphäre und – im Personenschutz – geringstmöglicher Einschränkung des Privatlebens der Schutzpersonen.

Erfordert die aktuelle Gefährdungslage offensichtliche Schutzmaßnahmen, ist Preventis jederzeit in der Lage, von "Low-Profile" (weiträumiger/mittelbarer Personenschutz) nahtlos zum "High-Profile" (unmittelbarer Personenschutz) überzugehen und das Sicherheitskonzept an die neuen Anforderungen anzupassen.

Bewaffnete Schutzmaßnahmen

Für bewaffnete Schutzmaßnahmen verfügt Preventis über weitreichende, waffenrechtliche Genehmigungen (Waffenschein), sowohl für den bewaffneten Personenschutz, wie auch für den bewaffneten Objektschutz, für Deutschland, Österreich und für die Schweiz, sowie für weitere Länder der Europäischen Union.
Auf Anforderung kann durch Ausnahmegenehmigung der zuständigen Waffenbehörde auch bewaffnete Schutzmaßnahmen auf Veranstaltungen durchgeführt werden, die nach dem Waffengesetz als "öffentliche Veranstaltung" gelten.